Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Information Gülle Bank und Nährstoffströme

30. Januar 2017 um 13:00 - 16:00

Nährstoffbörse beim MR Rotenburg-Verden e.V.

Der Maschinenring Rotenburg-Verden e.V. ist nach den Regeln der Rahmenvereinbarung über die überbetriebliche Verwertung organischer Nährstoffträger als Vermittler bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen anerkannt.

Vermittelt werden Wirtschaftsdünger aller Art, z.B.: Biogassubstrat, Rinder- und Schweinegülle, sowie Hähnchen- und Putenmist.

Bei der Vermittlung der Nährstoffe arbeiten wir eng mit den hiesigen Beratungsringen zusammen.

Ziele der Nährstoffbörse:

  • Schließung offener Nährstoffkreisläufe und damit effiziente und ressourcenschonende Düngung mit Wirtschaftsdüngern
  • Minimierung des Mineraldüngeraufwands bei flächenreichen und vieharmen Betrieben
  • Beschleunigung von Genehmigungsverfahren für Tierhaltungsanlagen durch den Nachweis der ordnungsgemäßen Verwertung der anfallenden organischen Nährstoffträgern
  • Sicherung der Existenz von flächenarmen Betrieben, die ihren Viehbestand erweitern wollen

Unser Aufgabenbereich

  • Abschließen von Auf-/ und Abgabeverträgen
  • Berechnung von qualifizierten Flächennachweisen (QFN)
  • Erstellung von Lieferscheinen für Abgeber und Aufnehmer
  • Erstellung von Jahresauswertungen für Abgeber und Aufnehmer
  • halbjährliche Übermittlung der vermittelten Nährstoffmengen an die LWK Niedersachsen
  • Bereitstellung und Koordination der Transport- und Ausbringtechnik
  • Abrechnung der Dienstleistungen

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Details

Datum:
30. Januar 2017
Zeit:
13:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Maschinenring Rotenburg-Verden
Telefon:
+49-4260-95138-0
E-Mail:
maschinenring@mrrow-ver.de
Webseite:
http://www.mrrow-ver.de/index.php?id=2

Veranstaltungsort

Gasthaus Leuenroth – Vahlde
Dorfstrasse 11
Vahlde, Niedersachsen 27389 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49-4265 1348

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.