Silage- oder Güllehavarie? – stinkende Brühe im Regenrückhaltebecken von Stemmen

Beschreibung

Schon das zweite mal – vor kurzem kam es in der Gemeinde Stemmen zu einer Silage- oder Gülle-Havarie. Der Fall ist polizeilich angezeigt und die untere Wasserbehörde hat ihre Untersuchungen begonnen. Diese versucht zu ermitteln, wo die Verunreinigung eingeleitet wurde.


Allgemeine Infos zur Meldung

Ort des Vorfalles Regenrückhaltebecken von Stemmen
Vorfalldatum 11.10.2017 13:56
Entdeckungsdatum 11.10.2017 13:56

Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.