Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bestäuberinsekten auf der „Stadtflucht” – setzt sich ein Trend fort?

24. Oktober

EUR90

Nr. 18-C-06

Zahl und Vielfalt von Bestäuberinsekten haben in jüngster Zeit drastisch abgenommen. Dabei sind sie von enormer Bedeutung für unsere Nahrungsmittelproduktion. Die Ursachen des Insektenrückgangs sind vielschichtig und zunehmend in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Zahlreiche Initiativen, Projekte und Programme wurden gestartet, um dem Rückgang von Bienen, Hummeln und anderen bestäubenden Insekten entgegenzuwirken.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, einen Überblick über Projekte zur Erhaltung der Bestäuber zu geben und ein Zwischenfazit verschiedener Maßnahmen zu ermöglichen. Sind Tendenzen und positive Entwicklungen zu erkennen und zeichnen sich erste Erfolge ab?

Zudem soll die Tagung den Austausch zwischen den Projektträgern und anderen Akteuren ermöglichen und helfen Multiplikatoren zu gewinnen.

Leitung:
Dr. Katharina Homburg, Naturschutzakademie

Details

Datum:
24. Oktober
Eintritt:
EUR90
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Camp Reinsehlen
Schneverdingen, Niedersachsen 29640 Deutschland + Google Karte
Telefon:
+49-(0)5199-989-70
Webseite:
https://www.nna.niedersachsen.de/startseite/

Schreibe einen Kommentar

Melden Sie sich mit einem Ihrer Konten an:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.