Antrag: Beitrag zum kommunalen Klimaschutz auch in der Samtgemeinde Fintel

Alle sprechen vom Klimawandel! Tun wir – in der Samtgemeinde und deren Mitgliedsgemeinden – auch etwas dafür, um den Wandel zu entschleunigen?

NEIN! Derzeit nicht…

Das Gute; die Verwaltung unserer Samtgemeinde ist bereits auf einem guten Weg. Gerade erst wurde sie als familienfreundlicher Arbeitsgeber geehrt. Allerdings hinken die politischen Gemeinden mit der Entwicklung von Zukunftsvisionen hinterher. Themen wie Natur- und Klimaschutz in unseren Gemeinden werden noch stiefmütterlich behandelt. Um die CO2 Reduzierung und den Klimawandel in den Fokus zu nehmen, wurde von den GRÜNEN der Antrag – Richtlinien für das klimaneutrale Bauen in der Samtgemeinde und der Mitgliedsgemeinden zu entwickeln – gestellt.

Viele Gemeinden haben schon bewiesen, dass ökologisches Bauen und Ökonomie kein Widerspruch sind. Die angebotenen Lösungen dafür sind vielfältig.

Holz als nachhaltiger Baustoff, ökologische Quartiere, genügend Raum für die Natur

Hier geht es zum Antrag……

Samtgemeinde: 002-2019-SGF-Richtlinie und Leitlinie für Bauleitplanung der Samtgemeinde Fintel

Fintel: 002-2019-FIN-Richtlinie und Leitlinie für Bauleitplanung der
Samtgemeinde Fintel

1
2

Schreibe einen Kommentar

Melden Sie sich mit einem Ihrer Konten an:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.