Antrag: Mehr Bürgerbeteiligung – Modernizierung der Geschäftsordnung

Antrag: Mehr Bürgerbeteiligung – Modernizierung der Geschäftsordnung

Die Beteiligung der Bürger*innen ist durch die derzeitige Geschäftsordnungen und dem Verhalten der Sitzungsleitung sehr eingeschränkt. So gibt es nur eine Bürgerfragestunde (von 15 Minuten) bei öffentlichen Ratssitzungen. Das Gesetz sagt …

Keine Kommentare
0 |
1
Antrag: Stärkung der Fachausschüsse in den Gemeinden – Anpassung der Geschäftsordnung §20 Absatz

Antrag: Stärkung der Fachausschüsse in den Gemeinden – Anpassung der Geschäftsordnung §20 Absatz

Neben dem Verwaltungsausschuss und dem Gemeinderat, sind die Fachausschüsse eine wichtige Institution für gelebte Demokratie, Teilhabe der Bürger*innen und politische Transparenz. Was ist das Problem? Fachausschüsse haben in der derzeitig …

Keine Kommentare
0 |
0
Antrag: Stärkung der Mitwirkung von Bürger*innen – Änderung der Geschäftsordnung §3 Absatz 5

Antrag: Stärkung der Mitwirkung von Bürger*innen – Änderung der Geschäftsordnung §3 Absatz 5

Mehr Transparenz und Mitwirkung der Bürger*innen! Die derzeitige Geschäftsordnung entspricht nicht ganz der Gesetzgebung. Auch die gelebte Demokratie ist verstaubt und hat noch leichte autokratische Ausprägungen. Das betrifft alle Gemeinden …

Keine Kommentare
0 |
0
Fintel ist keine Vorrangfläche für Windparks mehr – Regionales Raumordnungsprogramm geht in die dritte Runde

Fintel ist keine Vorrangfläche für Windparks mehr – Regionales Raumordnungsprogramm geht in die dritte Runde

Der Ausschuss für Umwelt und Planung des Kreistages im Rotenburger Kreishaus legt dritten Entwurf des Regionalen Raumordnungsprogrammes (RROP) vor! KZ: Im Frühjahr hatten Einwände der Bundeswehr noch einmal vieles in …

Keine Kommentare
0 |
0
Antrag: Werden Kompetenzen in unseren Gemeinden genutzt? Welche Bedeutung haben Fachausschüsse grundsätzlich?

Antrag: Werden Kompetenzen in unseren Gemeinden genutzt? Welche Bedeutung haben Fachausschüsse grundsätzlich?

Werden Kompetenzen in unseren Gemeinden genutzt? NEIN – Derzeit sind die Mitglieder der Ausschüsse nicht in die beste Lösungsfindung für ein Problem der Gemeinde eingebunden. Meist machen die Verwaltungen (der …

Keine Kommentare
0 |
0