Die Verlierer in der Corona Pandemie – Aufruf zur Hilfe

Menschen und Tiere in Not. Wer hilft denen, die keine starke Lobby haben?

Spendenkonto: DE21291525500003112430 – Tierpatenschaft für Circus May

Tragisch viele Menschen sind bis heute dem COVID-19 Virus zum Opfer gefallen. Seit einem Jahr wird versucht der Situation durch Lockdowns und Einschränkungen zu entkommen. Dies hat viele Auswirkungen.

Ganz in unserer Nähe spielen sich – leise und fast unbemerkt – Existenzkämpfe ab. Ja, der Gastronomie geht es sehr schlecht, aber was ist mit den vielen Künstlern, Schaustellern, Veranstaltern und Zirkussen, die jeglicher Einnahmequelle beraubt sind. Ohne, dass wir es bewusst wahrgenommen haben, haben uns diese Menschen jahrein, jahraus bereichert. Nun ist es Zeit, ihnen etwas zurückzugeben – Unterstützung!

In so einem Existenzkampf steckt der Circus May, der mit seinen Tieren 2019 hier in der Gemeinde Vahlde (Samtgemeinde Fintel) gestrandet ist und seitdem keine Veranstaltung mehr anbieten konnte und durfte.

Gott sei Dank, haben viele Bürger*innen und Landwirt*innen aus der Gegend Unterstützung geleistet, um die Versorgung der Tiere zu gewährleisten. Dafür großen Dank!

Für die Existenz der Zirkusfamilie ist es notwendig den Betrieb zu erhalten, damit sie nach der Pandemie ihr selbständiges Leben wieder weiterführen können.

  • Da sind die Tiere, die gepflegt und verpflegt werden müssen.
  • Da ist das tägliche Training für Mensch und Tier.
  • Da ist das Zelt, das nach den AHA-Regeln umgebaut werden muss.
  • Da sind die Fahrzeuge, die TÜV benötigen
  • und vieles mehr…

Mit unserer Unterstützung können wir helfen, das Leid zu mindern. Machen sie sich selbst ein Bild von der Familie und von den Tieren, die Sie unterstützen möchten. Sie sind gern gesehene Gäste!

Besuchen Sie auch die Facebook Gruppe “Freunde des Circus May”
Freunde des Circus May | Facebook

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.