14.09.2017 – Ratssitzung in Fintel – In Fintel soll ein Pflege- + Seniorenheim gebaut werden..

Vorgesehener Bauplatz für das Pflege- und Seniorenheim

Ein Investor aus Fintel möchte an der Freudenthalstraße – neben dem Sportplatz und Kindergarten – eine Anlage bauen (wieviel Einheiten wurde in der Sitzung nicht genannt). Eine entsprechende Anfrage wurde bei der Gemeinde eingereicht. Wie in der Vorlage bereits festgestellt, sind diverse Verträglichkeitsgutachten vom Bauherren einzureichen. Dazu gehören:

  • Gutachten über mögliche Nutzungskonflikte in Bezug auf Lärmimmissionen vom Sportplatzgelände.
    Ziel muss es sein, dass die Nutzung des Sportplatzes nicht eingeschränkt wird. Ebenso ist besonderes Augenmerk auch auf die Kindertagesstätte zu legen
  • Gutachten, über Auswirkungen der Immissionen (angrenzender landwirtschaftlicher Betrieb) und Berücksichtigung des Naturschutzes (Niederungsgebiet Ruschwede).
  • Gutachten oder Beurteilung der verkehrlichen Erschließung über die Kreisstraße.

Es wurde im Rat ein Aufstellungsbeschluss für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan gefasst.  

Auf Nachfrage der Grünen wurde vom Bürgermeister bestätigt, dass der Gemeinde keine Planungskosten entstehen, nach Vorlage der Gutachten das Vorhaben im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss geprüft und dann zur weiteren Entscheidung dem Rat vorgelegt wird. Ein Beschluss über diese Nachfrage wurde jedoch nicht getroffen.

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.