Vogelbeobachtungen sind ein wichtiger Bestandteil, um die Veränderungen in der Natur zu erkennen

(c) hjs
(c) hjs
Heute trafen sich die Mitglieder der Faunistischen AG in Zeven. Etwa 25 ehrenamtliche Vogelbeobachter und Kartierer aus Niedersachsen informierten sich über den Stand des Monitoring von Brut- und Rastvögel. Dabei wurde bedauert, dass im Bereich der Samtgemeinde Fintel bis jetzt kein Monitoring stattgefunden hat. Es fehlt an Interessenten, die bei der Vogelbeobachtung mitmachen möchten. Eine spannende Aufgabe, meldet Euch gerne bei mir!
1
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.