Harald Lesch spricht über Turbokapitalismus und globale Landwirtschaft

NOAA/Earth System Research Laboratory / Globale Erwärmung 2017
Umwelt Bundesamt / Entwicklung der Luftschadstoffbelastung

Aufrüttelnde Rede von Harald Lesch zum Thema “Globale Landwirtschaft” und der Ignoranz der Handelnden. Dieser Streifen ist es Wert gesehen und gehört zu werden. Hier geht es um mehr als nur “heile Welt Bilder”..

Prof. Dr. Harald Lesch erklärt, wie wir unseren Planeten und sein Klima durch die Art und Weise, wie wir Landwirtschaft betreiben verändern. Dabei stehen die Gier nach abstrakten Dingen wie Geld und Reichtum einer konkreten Natur gegenüber, die sich beschreiben lässt, mit der wir aber nicht verhandeln können. Genauso unvereinbar ist das Wissen um die Erderwärmung und ihre Gründe mit den Konsequenzen.

Zum Film…..

1
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.